Orthopädietechnik - Prothesen, Orthesen und mehr

Wir fertigen Ihre Hilfsmittel zeitnah, innerhalb von zwei bis drei Tagen nach positiver Kostenzusage Ihrer Krankenkasse, und gewährleisten Ihnen eine gut passende Versorgung. Wir sind ein zertifiziertes Unternehmen der Firma Otto Bock HealthCare Deutschland GmbH im Bereich Prothetik für Kniegelenke C-Leg® und Genium sowie für das Harmony® System sind.

Prothesen - Oberschenkelprothesen, Unterschenkelprothesen

Bei der Rehabilitation Amputierter sind wir ein starker Partner an Ihrer Seite. In einem ersten Beratungsgespräch mit uns finden Sie eine Orientierung, wie zukünftige Versorgungen aussehen.

Vor jeder Versorgung erarbeiten wir mit Hilfe der Rehabilitationspartner ein Versorgungskonzept zur bestmöglichen Rehabilitation.

Basis hierfür sind auch unsere Beratungs- und Unterstützungsmethoden.

 

Orthesen - Armorthesen, Rumpforthesen, Beinorthesen

So viel wie nötig und so wenig wie möglich – unser Versorgungsprinzip für Ihre Orthese.

Einsatzgebiete für Orthesen sind Funktionseinschränkungen von Extremitäten, Rumpf, Hals oder Kopf. Hierbei haben Orthesen unterschiedliche Funktionen: sie können Fehlstellungen korrigieren, gleichen Körperasymmetrien und Längendifferenzen aus, führen Gelenke und stützen oder entlasten die betroffenen Körperteile.

Funktionalität, Leichtigkeit, Design und Akzeptanz stehen im Vordergrund der Versorgung. Diese Prinzipien wenden wir bei all unseren maßgefertigten Orthesen an. Wir beraten Sie oder Ihr Kind individuell und sorgen für den Informationsaustausch zwischen Ihrem Arzt, der Krankengymnastik und der Krankenkasse, um Ihnen eine optimale Versorgung zu ermöglichen. Selbstverständlich bieten wir auch alle Arten konfektionierter Orthesenversorgungen an.

 

Armorthesen

 

 

Zum Beispiel Sporlastic-Produkte für die motorische Rehabilitation nach einem Schlaganfall Lesen Sie mehr dazu in unserem Schlaganfall-Bereich.

 

 

Rumpforthesen

 

 

Zum Beispiel Skoliose-Korsetts. Lesen Sie mehr dazu in unserem Skoliose-Bereich.

 

Bandagen - Knie- und Hüftgelenkbandagen, Fuß- und Knöchelbandagen

Knie- und Hüftgelenkbandagen

 

 

Kniebandagen und Hüftgelenkbandagen in verschiedenen Ausführungen mit Verstärkungselementen, Gelenkschienen und Fixierungspelotten

Fußbandagen und Knöchelbandagen

 

 

Fußbandagen und Knöchelbandagen mit und ohne Stabilisierungselemente und Kraftzüge

Kompressionsstrümpfe

 

 

Kompressionsstrümpfe in verschiedenen Längen mit unterschiedlichen Befestigunge, sowie Strumpfhosen

Kreuzstützmieder     Mieder

 

Kreuzstützmieder als teilfixierendes Korsett mit dorsaler Rückenpelotte oder individuell kombinierten Verstärkungs- und Verschlusssystemen

 

 

Rumpfmieder und Bandagen zur Fixation, Stabilisierung und Entlastung von Wirbelsäulenabschnitten mit und ohne Pelotten

 

 

Skoliose-Korsettbau - wir haben langjährige Erfahrung mit hochwertig gut korrigierenden Skoliose-Korsetts.

Operation oder konservative Behandlung der idiopathischen Skoliose

Die konservative Behandlung von Skoliosen erfolgt durch Krankengymnastik und stationäre Intensivrehabilitation (SIR) in Verbindung mit maßgerechter Korsettversorgung.

Skoliosekorsetts: CBW Reklinationsorthese und Nighttime Brace

In Deutschland hat sich die konservative Behandlung von Skoliose, die Trias, bewährt. Stationäre Intensivrehabilitation, ambulante Physiotherapie und eine hochwertige maßgefertigte Korsettversorgung gehören unbedingt zu einem guten Behandlungskonzept.

Die Schlüsselwörter für die erfolgreiche Skoliose-Behandlung sind: Die richtige Lagerung Ihrer Skoliose ist ebenso wichtig: Das gelingt zum Beispiel mit unseren Tempur-Matratzen.

Weitere Fragen werden Ihnen gern persönlich in unserer Skoliose-Korsettsprechstunde in Bad Düben beantwortet.

 

Herstellung eines Skoliosekorsetts

Schauen Sie Orthopädietechnikermeister Alexander Peschel bei seiner Arbeit über die Schulter…

Warum ein Skoliose-Korsett von OT-Neubert?

Es gibt in Deutschland nur wenige Firmen, die in der Versorgung mit hochwertig gut korrigierenden Skoliose-Korsetts erfahren sind. Wir sind ein solches Unternehmen.

Wir haben jahrelange Erfahrung in der Skolioseversorung.

Wir versorgen jährlich eine hohe Patientenzahl.

Wir beraten Sie bei Interesse täglich in unserem Haus.

 

Korsettbau mit neuester Technik

Die langjährige Erfahrung unserer Firma im Korsettbau wird durch eine neue Maßnahmetechnik erweitert, bei der ein innovativer elektronischer Scanner genutzt wird. Die Digitalisierung mit Hilfe des 3D-Scanners funktioniert wesentlich präziser und völlig berührungslos. Unser Scanner ist mit einem Laser der Klasse 1 ausgestattet und damit für alle medizinischen Zwecke nutzbar.

Als erstes erfolgt das Maßnehmen von Rumpf, Kopf, Fuß, Hand oder Oberschenkel- und Unterschenkelstümpfen, danach wird die digitalisierte Form am Computer modelliert. Die Qualität des Modells liegt weiter über der eines herkömmlichen Gipsabdrucks. Im Anschluss wird die Fräsung der Modelle durch eine CNC-Fräse vorgenommen. Abschließend werden die Produkte (Korsett, Oberschenkel- oder Unterschenkelprothese, Kopforthese etc.) nach dem PU-Schaum-Modell gefertigt und später individuell am Korsett des Patienten angepasst.

Ihre Ansprechpartner im Bereich Skoliose-Korsettbau bei uns sind:

Fachbereichsleiter Orthopädietechnikermeister Ulf Kortmann

Orthopädietechnikermeister mit Diplom Alexander Peschel

 

Weiter Auskünfte zum Thema Skoliose erhalten Sie auch beim Bundesverband Skoliose-Selbsthilfe e. V.

 

© 2018 Neubert Orthopädie-Technik GmbH & Co. KG. Alle Rechte vorbehalten.

Facebook | Instagram | Lexikon von A-Z | Inhaltsverzeichnis | Datenschutz | Impressum